-

 Vortrag zur nicht hormonellen Verhütung nach Sensiplan® 
Ihr wollt nach der abgeschlossenen Familienplanung, in der Kinderwunschzeit oder generell nicht mehr hormonell verhüten und sucht nach einer gesunden Alternative zu den künstlichen Hormonen, die aber ebenso sicher ist wie Pille&Co?
Hormonelle Verhütungsmethoden wie Pille, Spirale, Vaginalring und Hormonstäbchen sind mit gesundheitlichen Risiken und Nebenwirkungen verbunden — teils mit schwerwiegenden wie Herzinfarkt, Lungenembolie und Brustkrebs, teils mit sehr unangenehmen wie Blasenentzündung, Pilzinfektion und Libidoverlust.Viele Paare wünschen sich eine gesunde Alternative zu den künstlichen Hormonen, die aber ebenso sicher ist wie Pille & Co. 
Die natürliche Methode Sensiplan® bietet beides: Verhütung so sicher wie die Pille, aber völlig frei von gesundheitlichen Risiken und Nebenwirkungen: Hierbei werden verschiedene Fruchtbarkeitszeichen im weiblichen Zyklus beobachtet und nach festen, wissenschaftlich belegten Regeln ausgewertet. So kann festgestellt werden, an welchen Tagen eine Schwangerschaft eintreten kann und an welchen Tagen nicht.
Der Vortrag gibt einen kurzen Überblick über hormonelle Verhütungsmethoden, deren Sicherheit, Risiken und Nebenwirkungen sowie über die verschiedenen natürlichen Verhütungsmethoden und deren Sicherheit. Im Anschluss wird ausführlich auf die Methode Sensiplan® eingegangen: Worauf basiert die Methode? Für wen ist sie geeignet? Wie sicher ist die Methode? Wie kann sie erlernt werden?
Referentin ist Caroline Jung, ausgebildete Beraterin für Sensiplan®

Weitere Infos: www.natuerlichefamilienplanung.info
Anmeldung und Termine: auf Anfrage Caroline Jung, carolinejung@natuerlichefamilienplanung.info
Teilnahmegebühr: 6€ pro Person / 10€ pro Paar
Wo: VIVA! Hebammenpraxis, Kaiserstrasse 12, 66787 Wadgassen


Klassische Homöopathie bei Neugeborenen und Säuglingen

An diesem Abend werden Informationen vermittelt zur:
Methode der Homöopathie und ihre Anwendungsmöglichkeiten

Termine: 
15.3.2017, 19:30Uhr Einführung in die Homöopathie
22.3.2017, 19:30Uhr Haus- und Reiseapotheke

Teilnahmegebühr: 8 € für Einzelpersonen
die Gebühr wird gespendet an Projekt
„Straßenkinder in Sâo Leopoldo“ in Brasilien

Referentin: Marlene Weber - Krankenschwester, Heilpraktikerin
(Schwerpunkt klassische Homöopathie bei Kindern)

Anmeldung/Infos: auf Anfrage bei Marlene Weber
Tel.: 06834/962602, email.: marlene-weber t-online.de 

Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die die körperliche, seelische und geistige Entwicklung eines Menschen fördert. Die Homöopathie unterstützt die körpereigenen Heilkräfte ohne Nebenwirkungen. Gerade bei Neugeborenen und Säuglingen hat sich die Heilkraft der Homöopathie als „sanfte Medizin“ bewährt. Lassen Sie sich ermutigen die Verantwortung zum „Heilwerden“ selbst in die Hände zu nehmen oder ihren Therapeuten aktiv zu unterstützen.

Klassische Homöopathie In der Schwangerschaft

An diesem Abend werden Informationen vermittelt zur:
Methode der Homöopathie
Anwendungsmöglichkeiten z. B.
bei Übelkeit, Erbrechen
Verdauungsproblemen
Sodbrennen
Blasenbeschwerden
Ödeme …..

Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die die körperliche, seelische und geistige Entwicklung eines Menschen fördert.
Die Homöopathie unterstützt die körpereigenen Heilkräfte ohne Nebenwirkungen. Gerade in der Schwangerschaft ist die Schulmedizin vorsichtig in der Verordnung von Medikamenten. Hier kann die klassische Homöopathie ohne Nebenwirkungen bei den typischen Schwangerschaftsbe-schwerden helfen.Lassen Sie sich ermutigen die Verantwortung zum „Heilwerden“ selbst in die Hände zu nehmen oder ihren Therapeuten aktiv zu unterstützen.

Teilnahmegebühr: 8 € für Einzelpersonen
die Gebühr wird gespendet an Projekt
„Straßenkinder in Sâo Leopoldo“ in Brasilien 

Referentin: Marlene Weber - Krankenschwester, Heilpraktikerin
(Schwerpunkt klassische Homöopathie bei Kindern)

Anmeldung/ Infos: Termine auf Anfrage bei Marlene Weber
Tel.: 06834/962602
email.: marlene-weber @t-online.de
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint